Ganze Schweiz kostenfreie Lieferung ab 12 Flaschen!
Innert 10 Tagen per Rechnung bezahlen.

  Weinshop  |  Neuheiten  |  Sonderangebote Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse
 
Warenkorb
0 Produkte
Kategorien
Wein Geschenk-> (22)
Schweiz-> (71)
Italien-> (177)
Oesterreich-> (26)
Spanien-> (86)
Portugal-> (7)
Frankreich-> (46)
  Champagne (3)
  Languedoc-Roussillon (12)
  Suedwestfrankreich (15)
  Vallée de la Loire (2)
  Vallée du Rhône (13)
Chile (10)
Argentinien (12)
Sonderangebote
Neuheiten
Weißwein
Rotwein
Rosé
Schaumwein
Süsswein / Dessertwein
Registrierung
E-Mail-Adresse:
Passwort:

Passwort vergessen?

Das erste mal hier?
Hier registrieren!
Gutschein einlösen
Tragen Sie bitte Ihren Gutscheincode ein.

Tag Cloud

Cuvée St. Cécile Ch. du Languedoc AOC 2014 CHÂTEAU DE L'ENGARRAN

Herkunft: Frankreich / Languedoc-Roussillon

Rebsorten: Syrah, Grenache,  Garignan, Cinsault

Vinifikation: Ausbau der Weine im Edelstahltank, anschliessend Reifung in der Flasche.

Beurteilung: Dichtes, klares Karminrot mit glänzenden Violettreflexen / duftiges, vielschichtiges Bukett nach reifen Himbeeren, Cassis und schwarzen Kirschen, feine Ausbaunuancen /  seidener, frischer, ausgewogener Gaumen, verführerische Beerenaromatik, gute Struktur mit feingliederiger Säure, verführerische, beerige Harmonie im langen Abgang, retronasal angezeigte Ausbaunoten / schöne Textur, herrlicher Wein mit viel Charme und Potenzial.

Alkohol: 14%-Vol.

Trinktemperatur: 16 - 18°

Passt zu: Gebratenem oder grilliertem Fisch, Gefl ügel, Kaninchenragout mit grünen Oliven.

Lagerung: 3 - 4 Jahre

Einheit: 6x75cl/Karton

 

Preis/Flasche inkl. 8% MwSt.
Über das Weinbaugebiet
Über die Rebsorte
Über das Weingut

Languedoc-Roussillon

Das Languedoc-Roussillon ist eine Region und liegt im Süden Frankreichs; es umfasst die am Mittelmeer gelegenen Departemente Aude, Garde, Hérault und Pyrénées-Orientales. Flächenmässig ist die Region etwas mehr als halb so gross wie die Schweiz. Die Rebflächen liegen grösstenteils im Küstenstreifen auf einer Länge von über 240km. Während langer Zeit führte Frankreich Billigwein ein aus Algerien; 1962 wurde das Land unabhängig und es fehlte an Wein; das war die Chance für Languedoc-Roussillon. Obwohl langezeit der Massenwein vorherrschte konzentrierte man sich ab den 80-iger Jahren auf Qualitätsproduktion.     

Die grössten Städte sind Montpellier, Nîmes, Perpignan, Béziers, Narbonne.  
Weinbau gesamt: 290'000 ha 
AOC-Gebiete: ca. 18

 
 Mehr Weine dieser Region Mehr Weine dieser Rebsorte Mehr Weine dieses Weingutes Mehr Weine dieses Jahrgangs
Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Liefer- und Versandkosten | AGB | Links | Wein Blog  
Copyright © 2011 Arno Münzer   System: osCommerce
Design & Programmierung: Arno Münzer - osCommerce für die Schweiz